Vita

geboren 1966 in Berlin // "Georg-Friedrich-Händel- Gymnasium in Friedrichshain // 1984 bis 1988 Direktstudium an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Opernkorrepetition, Klavier und Dirigieren // 1988 - 1994 Solorepetitor an der KOMISCHEN OPER (Zusammenarbeit mit Prof. Harry Kupfer, Prof. Rolf Reuter, Günter Krämer sowie mit Juliane Banse, Dagmar Schellenberger, Franz Hawlata, Jochen Kowalski u.v.a.) //1994 - 1998 freischaffend (Chansonabende, Musicalprojekte, Tourprogramme) //1998 - 2000 Solorepetitor, dann Studienleiter am Nordharzer Städtebundtheater in Halberstadt // 2000 - 2014 Staatstheater Braunschweig; zunächst Solorepetitor, ab 2007 Studienleiter und Kapellmeister// großes Repertoire: kompletter Ring des Nibelungen, Rosenkavalier, Salomé, Katia Kabanowa, Mozart, Operetten und Musical // eigene Produktionen als stückführender Dirigent (Baruch's Schweigen, Tiefland, Nussknacker, Schwanensee, Sweeney Todd u.a. Zusammenarbeit mit Karan Armstrong, Karolina Gumos, Bernd Weikl, Jörg Dürmüller u.v.a.

Seit 2014 Dozent an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Konzerte und Kurse in Hamburg, Frankfurt, Sofia, Zürich und Bangkok.