Die Ellis

sind ein Ensemble sangesfreudiger Damen, die mit mit dem Klischee der "ewig dummen Hausfrau" ein für alle Mal abrechnen.

In der Kittelschürze und mit dem Wischmob in der Hand sorgen sie für Sauberkeit in den Köpfen ihrer Zuhörer und Fans. Auf bekannte Melodien werden freche, satirisch-geschliffene Texte maßgeschneidert - und mit weiblichem Charme aber auch mit dem nötigen Biss serviert. Seit 2009 bin ich künstlerischer Leiter des Braunschweiger Ensembles. Wir treffen uns 1mal pro Woche zu einer 2stündigen Probe. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auftritte:

30.05.2010, 20.00h "Glückssucherkongress" in Braunschweig (Brunsviga)

19.06.2010, 14.30h Grosses Programm (Kulturscheune Warmse)

28.08.2010, 21.45h Braunschweiger Kulturnacht im Foyer 3. Rang des Staatstheaters Braunschweig

19.06.2011 18h in der opera curiosa "Falstaff!"

31.08.2014 Hoffest der Brunsviga

13.09.2014 Kulturnacht Braunschweig

29.01.2015 Auftritt als Background-Chor mit "Noann" (Brunsviga)

19.09.2015 Kulturnacht Wolfenbüttel

15.09.2017 Auftritt beim Chorjubiläum in Vechelde

16.09.2017 Kulturnacht Wolfenbüttel; 22.30h im Renaissance-Saal des Schlosses

03.12.2018 Braunschweiger Weihnachtsmarkt (Floß), ab 19h

17.12.2018 KlaWir - Singen auf dem Hauptbahnhof in Braunschweig

22.06.2019 Braunschweiger Kulturnacht

21.09.2019 Wolfenbütteler Kulturnacht

 

Vocal Total

Vocal Total - der Chor aus Cremlingen, dessen Leitung ich im Januar 2014 übernommen habe.
Vocal Total wurde vor 15 Jahren gegründet. Der Chor besteht aus 35 Damen und Herren unterschiedlicher Ambitionen und Interessen. Aber alle haben eines gemeinsam: sie wollen singen, singen, singen! Inzwischen haben wir ein umfangreiches Repertoire aufgebaut, das vom 4stimmigen a-capella-Barocklied, manch frechem Kanon bis zu Pop-und Rocksongs reicht und sich auf den Kulturnächten in Braunschweig und Wolfenbüttel, in unseren alljährlichen Februarkonzerten in Veltheim sowie auf Pfarrfesten oder beim Bürgersingen im Magniviertel sehen lassen kann. Unsere Proben finden immer am Donnerstag zwischen 20 und 22h in Cremlingen statt.

 

aktuell:

"Unglaublich tierlieb"

Konzert in Veltheim, 12. Februar 2017, 18h

Konzert in Cremlingen, 19.März 2017,  17h

Wolfenbütteler Kulturnacht, 16.September 2017

"Luther"-Oratorium, 3. Februar 2018, VW-Halle BS

"KlaWir" Singen auf dem Hauptbahnhof, 6.12.2018

"Liebe? - Kein Problem!" Brunsviga 15.06. 2019

Braunschweiger Kulturnacht 22.06.2019

Wolfenbütteler Kulturnacht 21.09.2019

 

in Vorbereitung:

"Mann, Frau, Liebe" Programm in Zusammenarbeit mit Georg Renz

 

Musikalische Standup-Comedy

In meinen Theaterjahren am Staatstheater Braunschweig hatte ich das Format "opera curiosa" geschaffen. In insgesamt 13 Folgen verarbeitete ich die Opernproduktionen, die gerade liefen (Figaro's Hochzeit, Eugen Onegin, Carmen, Salomé u.v.a.), zu Parodien, versah sie mit neuen Texten, wandelte oder verjazzte die Melodien, und entwickelte Sketche, Quizeinlagen oder Mitmachsachen für's Publikum.

Klavierparodien

Schon in der Schule war ich der "Klassenclown"!
In der Pause saß ich, wenn ich nicht gerade die Lehrer imitierte, am Klavier - stets mit einer Traube von Schülern um mich herum, die sogar aus anderen Klassenzimmern herüberkamen.

Von Udo Jürgens, ABBA, Elton John und bekannten Schlagern, Filmmelodien bis hin zu Opern, Operetten und Musicals spielte ich alles, was man so kannte - ach gern auf Zuruf!

Korrepetition - Coaching

Sie bereiten sich gerade auf die Aufnahmeprüfung an der Hochschule vor?
Sie wollen sich für einen Gesangswettbewerb rüsten? Oder brauchen Sie noch ein paar gute Tipps, um ein Lied, einen Song oder eine Arie für die Familienfeier oder die nächste Party richtig drauf zu bekommen?
Dann sind Sie bei mir an der richtigen Adresse!

Seit ich Klavier spielen kann, also seit über 40 Jahren, musiziere ich mit Sängern. Ich liebe diese "Spezies", die mich immer wieder inspiriert! 

Von 1988 bis 2005 hatte ich einen umfangreichen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik in Berlin. Außerdem betreute ich in dieser Zeit die jungen Künstler des Opernstudios der Komischen Oper.    In vielen Workshops und in Gesangskursen (z.B. mit Emile Crasnaru, 2008) gab ich auch unerfahrenen Sängern stets ein sicheres Gefühl fürs Musizieren.

Als Hochschuldozent habe ich nun eine wunderbare Aufgabe gefunden, junge Sänger zu coachen und auf das Berufsleben vorzubereiten.

Auszug aus meinem korrepetitorischen Repertoire:

Händel-und Monteverdi-Opern

alle Mozart-Opern

Fidelio, Freischütz, Oberon

alle deuschen Spielopern (Lortzing)

alle gängigen Belcanto-Opern (Rossini, Donizetti, Bellini)

Cavalleria, Bajazzo

alle Wagner-Opern

alle gängigen Verdi-und Puccini-Opern

Wozzek, Lulu

moderne Opern (Jacob Lenz u.v.a.)

Fledermaus, Nacht in Venedig, Zigeunerbaron

Gasparone, Bettelstudent, Vogelhändler, Schwarzwaldmädel u.a.

alle gängigen Léhar-Operetten

West-Side Story, My fair Lady

Phantom der Oper, Jesus Christ Superstar, Sunset Boulevard u.v.a.                                                                                                                                                                                                                                                   

Dirigate

Das Wirtshaus im Spessart (Premiere: Halberstadt, Juli 1999)

Der Vogelhändler (Premiere: Halberstadt, Juli 2000)

Fledermaus

Paganini

Der Bettelstudent

Feuerwerk

La cage aux folles

West Side Story

Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte (M.Nyman; Premiere: Braunschweig, Dezember 2002)

My Fair Lady

Der Nussknacker (Premiere: Braunschweig, November 2003)

Ein Sommernachtstraum (Mendelssohn-Bartholdy; Premiere: Magdeburg, Oktober 2003)

Galileo (Ph. Glass; Premiere: Dezember 2004)

Così fan tutte

Mona Lisa (Max von Schillings)

Julie (Ph.Boesmans)

La clemenza di Tito (mit den Rezitativen von Manfred Trojahn)

Schwanensee

Katia Kabanowa

Cosima (Matthus)

La Traviata

Rigoletto

Tiefland

La cenerentola

Die Liebe zu den drei Orangen

Fedra (Joh.S.Mayr)

Der fliegende Holländer

Lohengrin

Die Entführung aus dem Serail

Cardillac

Don Quijote (Ballett mit Musik von Kr. Penderecki; Premiere: Braunschweig, März 2009)

Baruchs Schweigen (Ella Milch-Sheriff; Premiere: Braunschweig, Februar 2010)

Der Freischütz

Lucia di Lammermoor

Die Dreigroschenoper

Luisa Miller

Il barbiere di Siviglia

Sunset Boulevard

Aida

Anna Karenina (Hubay)

Die Zauberflöte

Sweeney Todd (Premiere: Braunschweig, November 2016)